Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Helene Fischer und weitere Musiktipps

Musiktipps von Lars Grote Helene Fischer und weitere Musiktipps

Leichtes Gepäck, Schlager in Moll und Weihnachtslieder mit Puderzucker: Die Musiktipps von Lars Grote.

Voriger Artikel
Schwermut und Zuckerwatte
Nächster Artikel
B-Tight und andere Musiktipps

"Leichtes Gepäck" von Silbermond, "MTV-Unplugged" von Unheilig und "Weihnachten" von Helene Fischer: Unsere Musiktipps der Woche.

Silbermond: "Leichtes Gepäck"

Drei Männer, eine Frau, die Band aus Bautzen ist aller Ehren wert. Die Texte klingen ganz im Sinne des Titels nach "Ich-klau-Gummibärchen-aus-dem-Supermarkt". Ihr Album ist in Nashville aufgenommen, doch bleibt sehr deutsch. Balladen und Gedanken, von denen man vermutet, dass sie tiefgründig sind.

Silbermond: "Leichtes Gepäck"

Unheilig: "MTV-Unplugged"

Das neue Album offenbart, was niemals ein Geheimnis war – der Graf singt Schlager, und sein Moll, das Grummeln und das Sehnen nach der Dunkelheit sind gut gelittene Folklore. Unheilig lösen sich auf und spielen ihre Hits aus 16 Jahren mit Orchester: Kammermusik mit großer Melancholie. Wirkt wie Glühwein mit Schuss. Aber nicht mehr ganz heiß.

Unheilig: "MTV Unplugged"

Helene Fischer: "Weihnachten"

Falls Weihnachten der Schnee ausbleibt, der Baum brennt und die Kinder heulen, gibt es als letzten Halt Helene Fischer, die selbst eine verbrannte Weihnachtsgans kurieren könnte: mit ihrem Lächeln, das sich gewaschen hat, und einer Stimme, die auch Rentiere zu Tränen rührt. Sie singt Weihnachtslieder mit Puderzucker. Und Vibrato.

Helene Fischer: "Weihnachten"
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hören