Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

"Wenn Du magst" und weitere Buchtipps

Buchtipps von Ruth Bender "Wenn Du magst" und weitere Buchtipps

Der unbezwingbare Reiz des Nordmeeres, schief ins Leben gebaute Protagonisten und eine helle, freundliche Welt, die ins Schreckliche kippt: Die Buchtipps von Ruth Bender.

Voriger Artikel
"Sündiges Spiel" und weitere Buchtipps
Nächster Artikel
"Gästebuch" und weitere Buchtipps

Morten A. Ströksnes: Das Buch vom Meer

Im Nordmeer vor den Lofoten einen Eishai zu fangen ist das eine. Das andere ist, von da aus den unbezwingbaren Reiz des Meeres zu erkunden. Der Autor malt meditative Wetterbilder, erzählt von der alten Fischfabrik, die Kulturzentrum wird, und den Seemonstern, die Olaus Magnus im 16. Jahrhundert in seiner "Geschichte des nordischen Volkes" beschrieb. Anregend nicht nur für Meersüchtige.  

Morten A. Ströksnes: Das Buch vom Meer

Helle Helle: Wenn du magst

Ihre Protagonisten sind alle etwas schief ins Leben gebaut. Auch die zwei, die sich hier im Wald beim Joggen verlaufen und in einer Schutzhütte übernachten, eiern durch ihren unspektakulären Alltag. Helles Geheimnis ist die Sprache – minimalistisch, bis zur Schlichtheit vereinfacht und von mattglänzender Melancholie.

Helle Helle: Wenn du magst

Eberhard Rathgeb: Cooper

Das Leben ist schön im Spätsommer und die Familie zu Besuch im neuen Ferienhaus. Wenn da nur die schwarze Katze nicht wäre, der die Kinder hinterherjagen. Rathgeb hat ein Faible für die Pausen und Lücken in Sätzen und Geschichten. Das wirkt nach.

Eberhard Rathgeb: Cooper
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lesen