Startseite HAZ
Volltextsuche über das Angebot:

"Alles steht Kopf" und weitere Filmtipps

Filmtipps von Matthias Halbig "Alles steht Kopf" und weitere Filmtipps

Düstere Mystery, Jugend in Nöten und grandioses Gefühlschaos von Pixar: Die Filmtipps von Matthias Halbig.

Voriger Artikel
"Everest" und weitere Filmtipps
Nächster Artikel
"Fack Ju Göhte 2" und weitere Filmtipps

Fortitude, Staffel 1.

Eisigstes, weltfernstes Norwegen: Unter der sauberen Oberfläche des Städtchens "Fortitude" finden sich: eine dunkle Vater-Sohn-Geschichte, Ehrgeiz, Profitgier, Eifersucht, Betrug und Gewalt. Michael Gambon, Stanley Tucci und Sofie Grabol in der ersten Staffel einer herausragenden Thrill-&-Mystery-Serie, deren schwirrender Soundtrack von Anfang an Schlimmstes verheißt.

Fortitude, Staffel 1

Maze Runner 2/The Visit.

Zweimal Jugend in Not: Die Helden von "Maze Runner: Die Auserwählten in der Brandwüste" treffen auf Tücke, Verrat und schockierende Gemüsezombies. Die Geschwister in M. Night Shyamalans "The Visit" treffen nur auf Großeltern. Die aber sind mindestens so unheimlich wie einst die Hexe in "Hänsel und Gretel".

Maze Runner 2: Die Auserwählten in der Brandwüste

Alles steht Kopf.

Freude und Kummer werden im Kopf der elfjährigen Riley aus der Bahn geworfen. Den übrigen personifizierten Gefühlen gerät im Kontrollzentrum ganz schnell die Steuerung des Mädchens außer Kontrolle. "Alles steht Kopf" ist Pixar-Animation par excellence – das allerhöchste Originalitätskaliber von "Cars", "Wall-E" und "Oben" wird erreicht.

Alles steht Kopf
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sehen