Menü
Anmelden
Sportbuzzer Einzelkritik: 96 gegen SV Sandhausen

Einzelkritik: 96 gegen SV Sandhausen

Philipp Tschauner: Guter Rückhalt, weil er bei den Schüssen von Jakub Kosecki (38. Minute) und Andrew Wooten (60.) zur Stelle war. Note: 2,5

Quelle: Nigel Treblin

Oliver Sorg: Bekam nie Ruhe und Sicherheit in seine Aktionen. Weil ihm im Aufbauspiel zu viele Fehler unterliefen, stockte das 96-Spiel immer wieder. Bemüht, aber nicht mehr. Note: 4,5

Quelle: sp / Sielski
Anzeige