Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
2. Liga: 1860 München holt Österreicher Liendl aus Düsseldorf

Fußball 2. Liga: 1860 München holt Österreicher Liendl aus Düsseldorf

Fußball-Zweitligist 1860 München hat die gesuchte offensive Verstärkung gefunden. Der Österreicher Michael Liendl wechselt von Ligakonkurrent Fortuna Düsseldorf zu den Löwen und hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Voriger Artikel
Champions League: 1,257 Milliarden Euro an Prämien
Nächster Artikel
Gladbach-Fans beschließen Derby-Boykott

2. Liga: 1860 München holt Österreicher Liendl aus Düsseldorf

Quelle: Norbert Schmidt / / SID-IMAGES/PIXATHLON

München. Die Ablösesumme für den 29-Jährigen soll rund 400.000 Euro betragen. Der Mittelfeldakteur soll künftig das Spiel der Sechziger gestalten, die einen sehr mäßigen Saisonstart hatten.

Liendl sei ein Wunschspieler, teilten die Löwen mit. "Wir haben immer betont, dass wir nur Spieler holen werden, die unbedingt zu uns wollen und uns auch gleich helfen werden. Das trifft auf Michael bestens zu. Wir sind sehr froh über diesen Transfer", sagte Sportdirektor Necat Aygün. Liendl hat in Düsseldorf 49 Zweitligaspiele absolviert und dabei elf Tore erzielt.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.