Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
3. Liga: Erfurts Kammlott drei Spiele gesperrt

Fußball 3. Liga: Erfurts Kammlott drei Spiele gesperrt

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Carsten Kammlott vom Drittligisten Rot-Weiß Erfurt wegen rohen Spiels für drei Spiele gesperrt. Kammlott war in der 42. Minute des Drittligaspiels gegen Fortuna Köln am 17. Oktober 2015 von Schiedsrichter Johann Pfeifer (Rodgau) des Feldes verwiesen worden.

Voriger Artikel
51-mal ohne Gegentor: Nächster Rekord für Keeper-Ikone Casillas
Nächster Artikel
Özil: "Haben es unseren Kritikern gezeigt"

3. Liga: Erfurts Kammlott drei Spiele gesperrt

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Frankfurt/Main. Gegen das Urteil des Einzelrichters kann binnen 24 Stunden eine mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragt werden.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.