Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
3000 Euro Strafe für Chemnitz

Fußball 3000 Euro Strafe für Chemnitz

Drittligist Chemnitzer FC muss wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger in zwei Fällen 3000 Euro Strafe zahlen. Der Verein hat dem Urteil des Sportgerichts des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zugestimmt.

Voriger Artikel
Nach Bandscheibenvorfall: Stuttgarts Ginczek wird operiert
Nächster Artikel
Ermittlungen gegen Manager der Firma von Blatter-Neffe

3000 Euro Strafe für Chemnitz

Quelle: SID-IMAGES/CHEMNITZER FC

Chemnitz. Die Vorfälle ereigneten sich in den Spielen beim 1. FC Magdeburg (25. August) und bei Dynamo Dresden (6. September).

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.