Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Anklagen gegen sechs Osnabrücker Stadionordner

Fußball Anklagen gegen sechs Osnabrücker Stadionordner

Gegen sechs Stadionordner des Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück hat die Staatsanwaltschaft Osnabrück Anklage wegen einfacher und in einem Fall auch schwerer Körperverletzung erhoben.

Voriger Artikel
Baumgartlingers Wechsel nach Leverkusen praktisch perfekt
Nächster Artikel
Can: Götze soll nach Liverpool kommen

Anklagen gegen sechs Osnabrücker Stadionordner

Quelle: firo Sportphoto/Christopher Neundorf / FIRO/SID-IMAGES

Osnabrück. Nach einem Bericht des NDR-Regionalmagazins Hallo Niedersachsen sollen die Sicherheitskräfte während des Punktspiels zwischen dem VfL und dem Halleschen FC am 6. November 2015 (2:0) gewalttätig gegen Stadionbesucher vorgegangen sein.

Gegen den ehemaligen Zweitligisten wird derzeit noch nicht ermittelt. Allerdings wurden die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft dadurch erschwert, dass es entgegen der Vorschriften in den Sicherheitsbestimmungen des Deutschen Fußball-Bundes keine Namensliste der eingesetzten Ordner gab.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.