Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Aufsteiger Ingolstadt kassiert erste Testspielniederlage

Fußball Aufsteiger Ingolstadt kassiert erste Testspielniederlage

Fußball-Bundesligist FC Ingolstadt hat im dritten Testspiel der Saisonvorbereitung die erste Niederlage kassiert. Beim österreichischen Erstligisten SV Grödig unterlag der Aufsteiger mit 0:1 (0:0).

Voriger Artikel
Schweinsteiger über Manchester: "Tolle Herausforderung"
Nächster Artikel
28 neue Geldwäsche-Verdachtsfälle bei FIFA-Ermittlungen

Aufsteiger Ingolstadt kassiert erste Testspielniederlage

Quelle: Bernd Feil/M.i.S. / / SID-IMAGES/pixathlon

Grödig. Das Tor für die Gastgeber erzielte Roman Wallner in der 75. Minute. Ingolstadt hatte beide vorangegangenen Vorbereitungsspiele mit 3:1 gewonnen.

"Man merkt, dass in den entscheidenden Zweikämpfen noch die Frische fehlt. Aber Grödig hat es heute auch gut gemacht", sagte Trainer Ralph Hasenhüttl. Bereits im Februar hatten sich die beiden Mannschaften in Ingolstadt in einem Testspiel gegenüber gestanden und 1:1 getrennt.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.