Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
BVB verliert Test bei 1860 mit 0:1

Fußball BVB verliert Test bei 1860 mit 0:1

Der deutsche Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund hat in der Saisonvorbereitung im vierten Testspiel den ersten Dämpfer hinnehmen müssen. Das Team von Trainer Thomas Tuchel unterlag beim Zweitligisten 1860 München 0:1 (0:1).

Voriger Artikel
Giaccherini-Transfer nach Neapel perfekt
Nächster Artikel
Knapper Bayern-Sieg beim Ancelotti-Debüt ? Robben verletzt raus

BVB verliert Test bei 1860 mit 0:1

Quelle: pixxmixx / pixathlon/SID-IMAGES

München. Das Tor des Tages im Grünwalder Stadion erzielte Levent Aycicek (36.) mit einem strammen Schuss von der Strafraumgrenze. Kurz zuvor war ein Foulelfmeter von Gonzalo Castro von 1860-Torhüter Jan Zimmermann pariert worden (34.). Der Keeper hatte zuvor BVB-Neuzugang Sebastian Rode im Strafraum von den Beinen geholt.

Der BVB hatte seine drei bisherigen Tests gegen die SpVgg Erkenschwick (5:2), den Wuppertaler SV (2:0) und den Zweitligisten FC St. Pauli (3:2) allesamt gewonnen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.