Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Broich schießt Brisbane ins Halbfinale

Fußball Broich schießt Brisbane ins Halbfinale

Mit dem entscheidenden Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit hat der frühere Bundesliga-Profi Thomas Broich Brisbane Roar ins Halbfinale der australischen Fußball-Meisterschaft geschossen.

Voriger Artikel
Trotz Ermittlungen: Niersbach will bei FIFA und UEFA bleiben
Nächster Artikel
Ibrahimovic soll für Schweden bei Olympia spielen

Broich schießt Brisbane ins Halbfinale

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Brisbane. Im "Elimination"-Duell gegen Titelverteidiger Melbourne Victory traf der 35 Jahre alte Broich in einer packenden Schlussphase zum 2:1 (0:0)-Endstand.

Melbourne mit dem früheren Stuttgarter und Hoffenheimer Matthieu Delpierre war zunächst durch den Ex-Hamburger Besart Berisha (85.) in Unterzahl in Führung gegangen, Matt McKay (88.) glich aber für das vom ehemaligen australischen Sturm-Idol John Aloisi trainierte Brisbane aus.

Im Halbfinale trifft Australiens "Fußballer des Jahrzehnts" Broich mit Brisbane auf die Western Sydney Wanderers mit dem früheren HSV-Profi Romeo Castelen und dem Ex-Nürnberger Dario Vidosic.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.