Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
DFB-Frauen: Auch Peter sagt für EM-Qualispiele ab

Fußball DFB-Frauen: Auch Peter sagt für EM-Qualispiele ab

Bundestrainerin Silvia Neid wird vor den beiden EM-Qualifikationsspielen der deutschen Fußballerinnen immer mehr zur Improvisationskünstlerin. Nach der Absage von Josephine Henning kann auch Abwehrspielerin Babett Peter verletzungsbedingt nicht an den Partien am Freitag (16.00 Uhr/ZDF) in Halle/Saale gegen Ungarn und am Dienstag (18.00 Uhr/ARD) in Zagreb gegen Kroatien teilnehmen.

Voriger Artikel
Düsseldorf: Bellinghausen erleidet Sprunggelenksprellung
Nächster Artikel
Herthas Pekarik wird an der Schulter operiert

DFB-Frauen: Auch Peter sagt für EM-Qualispiele ab

Quelle: Icon Sports Media / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Frankfurt/Main. Für die 27-jährige Peter vom Pokalsieger VfL Wolfsburg, die wegen Adduktorenproblemen fehlen wird, nominierte Neid Kristin Demann (22) von 1899 Hoffenheim nach. Auf die verletzten Lena Lotzen, Jennifer Cramer und Dzsenifer Marozsan muss Neid ebenfalls verzichten.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.