Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
DFB-Frauen: Jones ohne Leupolz, Goeßling und Kayikci - Simic nachnominiert

Fußball DFB-Frauen: Jones ohne Leupolz, Goeßling und Kayikci - Simic nachnominiert

Bundestrainerin Steffi Jones muss in den Länderspielen der Frauenfußball-Olympiasiegerinnen am Samstag gegen Österreich (14.15 Uhr/ZDF) und am kommenden Dienstag gegen die Niederlande (16.10 Uhr/ARD) auf die angeschlagenen Melanie Leupolz, Lena Goeßling und Hasret Kayikci verzichten.

Voriger Artikel
DFB benennt Kader für erste Futsal-Länderspiele
Nächster Artikel
Ex-Torwart van der Sar wird Vorstandsvorsitzender bei Ajax

DFB-Frauen: Jones ohne Leupolz, Goeßling und Kayikci - Simic nachnominiert

Quelle: Daniel ROLAND / SID

Frankfurt/Main. Kapitänin Melanie Leupolz von Bayern München war wegen einer Mandelentzündung am Montag gar nicht erst angereist.

Die Wolfsburgerin Goeßling (Knochenödem) und Freiburgs Kayikci (Knieprobleme) sind nach der medizinischen Eingangsuntersuchung aus dem Mannschaftshotel abgereist. Als Ersatz nominierte Jones Goeßlings Teamkollegin Julia Simic nach.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.