Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
DFB-Frauen beenden Gold-Jahr mit Remis gegen Norwegen

Fußball DFB-Frauen beenden Gold-Jahr mit Remis gegen Norwegen

Die deutschen Fußballerinnen haben einen glänzenden Abschluss ihres goldenen Olympia-Jahres verpasst. Mit einem Rumpfteam mussten sich die Olympiasiegerinnen im EM-Härtetest gegen Norwegen mit einem 1:1 (1:1) begnügen.

Voriger Artikel
FC Bayern: Neue Digitalplattform für Fans
Nächster Artikel
Nach Flugzeugabsturz: Chapecoense-Gegner will Titel den Opfern widmen

DFB-Frauen beenden Gold-Jahr mit Remis gegen Norwegen

Quelle: FIRO/SID

Chemnitz. Siebeneinhalb Monate vor der Mission Titelverteidigung bei der Endrunde in den Niederlanden zeigte sich die Auswahl von Bundestrainerin Steffi Jones offensiv spielfreudig, aber teils anfällig in der Defensive.

Vor 6031 Zuschauern in Chemnitz egalisierte Josephine Henning (32.) mit ihrem ersten Länderspieltor die frühe norwegische Führung durch Europas Fußballerin des Jahres Ada Hegerberg (13.). Nach dem erfolgreichen Start mit vier Siegen musste Jones, der insgesamt 13 verletzte oder erkrankte Spielerinnen fehlten, gegen den Vize-Europameister das erste Remis hinnehmen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.