Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
David Ginola nach Herz-OP auf dem Weg der Besserung

Fußball David Ginola nach Herz-OP auf dem Weg der Besserung

Der frühere französische Fußball-Star David Ginola hat sich am Freitag einer vierfachen Bypass-Operation unterziehen müssen und befindet sich auf dem Weg der Besserung.

Voriger Artikel
Kehl glaubt an Hummels - und an den Pokalsieg für den BVB
Nächster Artikel
Final-Schiedsrichter Fritz erwartet intensives Duell

David Ginola nach Herz-OP auf dem Weg der Besserung

Quelle: BPP / SID-IMAGES/PIXATHLON

Monaco. Der behandelnde Professor, Gilley Dreyfus, sagte der Nachrichtenagentur AFP, Ginola sei "wach und sein Zustand verbessere sich". Der 49-jährige Ginola war am Donnerstag während eines Fußballspiels in der Mittagssonne zusammengebrochen und mit Verdacht auf einen Herzinfarkt ins Krankenhaus nach Monaco gebracht worden.

Der ehemalige Spieler von Paris Saint-Germain und Newcastle United gab selbst via Twitter Entwarnung: "Hallo Welt, habe nie besser geschlafen. Ich bin okay, habe nur ein bisschen Erholung gebraucht", und war sogar schon zu Scherzen aufgelegt: "Fußballmatch in der Mittagshitze - nicht so schlau. Wer hat für eine Fußball-WM in Katar im Sommer gestimmt?"

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.