Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Dortmund: Subotic erleidet Rückschlag, gibt aber Entwarnung

Fußball Dortmund: Subotic erleidet Rückschlag, gibt aber Entwarnung

Abwehrspieler Neven Subotic von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat einen Rückschlag erlitten. Der 27-Jährige musste beim Spiel in der Regionalliga West gegen den 1. FC Köln II (2:1) nach 83 Minuten verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Voriger Artikel
Leverkusen-Gegner Monaco mit 4:0-Sieg
Nächster Artikel
2:1 gegen Leverkusen: Bayern eröffnet Jagd auf Leipzig

Dortmund: Subotic erleidet Rückschlag, gibt aber Entwarnung

Quelle: BEN STANSALL / SID

Dortmund. "Mein Fuß ist im Rasen hängengeblieben, und ich hatte ein mehr oder weniger großes Schmerzgefühl", sagte Subotic anschließend. Es hat sich aber keine schlimmere Verletzung bestätigt: "Zum Glück kann ich Entwarnung geben. Es war eine Schrecksekunde. Aber es ist alles noch da, wo es hingehört."

Der Abwehrspieler hatte dem BVB wegen einer Rippenverletzung lange gefehlt. Am Mittwoch gab er nach 251 Tagen beim 1:0 gegen den SV Rödinghausen sein Comeback und erzielte den Siegtreffer.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.