Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Dresden holt Konrad vom FSV Frankfurt

Fußball Dresden holt Konrad vom FSV Frankfurt

Mittelfeldspieler Manuel Konrad spielt auch nach dem Abstieg des FSV Frankurt in der kommenden Saison in der 2. Fußball-Bundesliga."Manuel kann mit seinen knapp 160 Zweitliga-Spielen viel Erfahrung in unsere Mannschaft einbringen.

Voriger Artikel
Hörsaal statt Fußball: Rostock-Keeper Schröder geht an die Uni
Nächster Artikel
Martusciello neuer Trainer in Empoli

Dresden holt Konrad vom FSV Frankfurt

Quelle: PIXATHLON/SID

Dresden. 018.

"Manuel kann mit seinen knapp 160 Zweitliga-Spielen viel Erfahrung in unsere Mannschaft einbringen. Als ehemaliger Junioren-Auswahlspieler und als Kapitän in Frankfurt ist er sukzessive zu einer Führungspersönlichkeit gereift", sagte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge.

"Wenn man sich das Umfeld und die Fans anschaut, dann ist Dynamo Dresden eine hervorragende Adresse", sagte Konrad: "Aber auch sportlich ist hier in den letzten beiden Jahren richtig was herangewachsen. Ich bin mir sicher, dass diese Mannschaft, dieser Verein in der 2. Bundesliga gut Fuß fassen kann."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.