Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
EM-Qualifikation: Niederlande starten mit Niederlage gegen Tschechien

Fußball EM-Qualifikation: Niederlande starten mit Niederlage gegen Tschechien

Die Niederlande haben unter Rückkehrer Guus Hiddink als Bondscoach einen Fehlstart in die EM-Qualifikation hingelegt. In Prag kassierte der WM-Dritte gegen Tschechien ein 1:2 (0:1).

Voriger Artikel
BVB-Kapitalerhöhung bringt wie erwartet 114 Millionen Euro
Nächster Artikel
EM-Qualifikation: Conte und Italien starten erfolgreich

EM-Qualifikation: Niederlande starten mit Niederlage gegen Tschechien

Quelle: MICHAL CIZEK / SID-IMAGES/AFP

Prag. Die Tore für die Gastgeber erzielten Borak Dockal (22.) und Matchwinner Vaclav Pilar (90.+1). Stefan de Vrij hatte den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt (55.).

In der Gruppe A belegt Oranje nach dem überraschenden 3:0 (1:0) der Isländer gegen die Türken, bei denen Leverkusens Ömer Toprak die Gelb-Rote Karte sah, nur Platz fünf. Kasachstan und Lettland trennten sich torlos.

Hiddink, der die Mannschaft vom zu Manchester United gewechselten Ex-Bayern-Trainer Louis van Gaal übernommen hatte, sah erneut eine schwache Leistung seiner Mannschaft, die bereits die Generalprobe vergangene Woche gegen Italien verloren hatte (0:2).

Am 10. Oktober trifft Oranje auf Kasachstan, die Tschechen treten in der Türkei an und Lettland empfängt Island.

© 2014 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.