Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Erneute Knie-OP: Rückschlag für "Bulle" Boyd

Fußball Erneute Knie-OP: Rückschlag für "Bulle" Boyd

Stürmer Terrence Boyd vom ambitionierten Fußball-Zweitligisten RB Leipzig hat bei der Genesung von seinem Kreuzbandriss einen Rückschlag hinnehmen müssen. Der US-Nationalstürmer unterzog sich in der vergangenen Woche einer weiteren Operation an seinem maladen rechten Knie, nachdem sich dort immer wieder Flüssigkeit angesammelt hatte.

Voriger Artikel
FIFA: Ex-Generalsekretär Zen-Ruffinen erwägt Kandidatur
Nächster Artikel
Schweinsteiger: "Wir wollen den nächsten Titel"

Erneute Knie-OP: Rückschlag für "Bulle" Boyd

Quelle: Noah Berger / STR / SID-IMAGES/AFP

Leipzig. Dies teilten die Roten Bullen am Montag mit. Wann Boyd wieder ins Training einsteigen kann, ist noch unklar.

Boyd hatte sich die Verletzung im vergangenen Dezember beim 0:1 gegen den FC Ingolstadt zugezogen und seitdem kein Pflichtspiel mehr bestritten.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.