Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Erste Futsal-Länderspiele in Hamburg

Fußball Erste Futsal-Länderspiele in Hamburg

Die ersten offiziellen Länderspiele der deutschen Futsal-Nationalmannschaft werden am 30. Oktober (15.00 Uhr) sowie am 1. November (18.00 Uhr) jeweils in Hamburg stattfinden.

Voriger Artikel
Mourinho teilt bei Vorstellung gleich aus
Nächster Artikel
Nowitzki drückt DFB-Team die Daumen

Erste Futsal-Länderspiele in Hamburg

Quelle: Michel Clementz / PIXATHLON/SID-IMAGES

Hamburg. Sport1 überträgt die beiden Premieren-Partien gegen England live.

Die Begegnungen dienen bereits der Vorbereitung auf die Qualifikation zur Futsal-Europameisterschaft 2018 in Slowenien, für die sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) erstmals angemeldet hat. Die ersten Pflichtspiele der Mannschaft von DFB-Trainer Paul Schomann werden im Januar 2017 stattfinden.

Futsal ist eine international verbreitete Weiterentwicklung des klassischen Hallenfußballs. Das Spielfeld wird nicht durch Banden, sondern durch Linien begrenzt. Gespielt wird mit einem speziellen Ball, der die technischen Feinheiten der Akteure besser zur Geltung bringen soll. Die Spieldauer beträgt zweimal 20 Minuten.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.