Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
FFC-Coach Bell: Klubs brauchen hauptamtlichen Jugendkoordinator

Fußball FFC-Coach Bell: Klubs brauchen hauptamtlichen Jugendkoordinator

Trainer Colin Bell vom Champions-League-Sieger 1. FFC Frankfurt hat sich für eine professionellere Nachwuchsförderung in der Frauenfußball-Bundesliga ausgesprochen.

Voriger Artikel
Mainz-Berufung gegen Müller-Urteil am 17. Februar 2016
Nächster Artikel
FIFA-Kandidat Chung: Blatter wie ein Kannibale

FFC-Coach Bell: Klubs brauchen hauptamtlichen Jugendkoordinator

Quelle: firo Sportphoto / Fabian Simons / SID-IMAGES/FIRO

Frankfurt/Main. "Ich fände es wichtig, wenn alle Klubs einen hauptamtlichen Jugendtrainer oder -koordinator hätten, der verantwortlich wäre für die Inhalte und die interne Trainerausbildung im Verein", sagte der 54-Jährige im Interview mit dem Wiesbadener Kurier. Diese Maßnahme könne als Auflage im Rahmen des Zulassungsverfahrens eingeführt werden, schlug Bell vor.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.