Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Frankreich: Trainerwechsel bei Stade Rennes

Fußball Frankreich: Trainerwechsel bei Stade Rennes

Das Trainerkarussell dreht sich in Frankreich offenbar äußerst schnell: Der französische Erstligist Stade Rennes entließ am Mittwoch zunächst seinen Trainer Philippe Montanier und präsentierte nur wenig später Rolland Courbis als neuen Coach.

Voriger Artikel
Rummenigge: Bayern spielte "keine Rolle" bei Real-Transfersperre
Nächster Artikel
"Eierkopp-Affäre": Köln verzichtet auf Berufung und kritisiert Kontrollausschuss

Frankreich: Trainerwechsel bei Stade Rennes

Quelle: FRANCK PENNANT / SID

Rennes. Die Entlassung Montaniers erfolgte einen Tag nach dem Ausscheiden im französischen Pokalwettbewerb gegen den Zweitligisten Bourg-en-Bresse. Nachfolger Courbis war erst vergangene Woche zum Berater für Vereinspräsident Rene Ruello ernannt worden. "Ich habe Philippe Montanier diesen Morgen getroffen und ihm gesagt, dass er raus ist und Rolland Courbis übernimmt", sagte Ruello den Medien.

Rennes ist Sechster der Liga, hat aber seit zehn Spielen nicht mehr zu Hause gewonnen. Courbis war bereits Trainer von Marseille, Toulouse und Toulon in der Ligue 1.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.