Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Juventus Turin holt Hoffnungsträger Mandragora

Fußball Juventus Turin holt Hoffnungsträger Mandragora

Der italienische Meister Juventus Turin um Weltmeister Sami Khedira hat sich die Dienste von Rolando Mandragora gesichert. Der 18-Jährige, der als eines der größten Talente im italienischen Fußball gilt, kommt für sechs Millionen Euro vom Ligarivalen FC Genua und erhält einen Fünfjahresvertrag.

Voriger Artikel
3. Liga: Dresden vorerst ohne Quirin Moll
Nächster Artikel
Hoffenheim kurz vor Kramaric-Verpflichtung

Juventus Turin holt Hoffnungsträger Mandragora

Quelle: MARCO BERTORELLO / SID-IMAGES

Turin. Durch Boni könnte die Ablösesumme auf bis zu zwölf Millionen Euro steigen. Bis zum Saisonende soll Mandragora beim Zweitligisten Delfino Pescara auf Leihbasis Spielpraxis sammeln.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.