Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Köln will vorzeitig mit Stöger verlängern

Fußball Köln will vorzeitig mit Stöger verlängern

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln will den im Juni 2017 auslaufenden Vertrag mit Trainer Peter Stöger (49) vorzeitig verlängern. "Es wäre schön, wenn unser Österreicher ein zweiter Dauerbrenner wie Arsenals Arsène Wenger wird", sagte Vize-Präsident Toni Schumacher im Bild-Interview.

Voriger Artikel
Mexikos Fußball-Legende Blanco als Bürgermeister Cuernavacas vereidigt
Nächster Artikel
Rauball fordert mehr Auslandsreisen der Bundesligisten

Köln will vorzeitig mit Stöger verlängern

Quelle: PIXATHLON/SID

Köln. Stöger übernahm die Rheinländer im Sommer 2013 und schaffte sofort den Aufstieg in die Bundesliga. Mit 24 Punkten überwintert Köln in dieser Saison auf Platz neun. "Es passt menschlich, er passt nach Köln. Und Stöger entwickelt Spieler weiter", sagte Geschäftsführer Alexander Wehrle.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.