Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Kuranyi Trainingsgast beim Viertligisten Saarbrücken

Fußball Kuranyi Trainingsgast beim Viertligisten Saarbrücken

Der frühere Fußball-Nationalspieler Kevin Kuranyi hat in Deutschland einen neuen Klub gefunden - zur Überbrückung der Sommerpause: Beim viertklassigen Regionalligisten 1. FC Saarbrücken hält sich der Torjäger nach Ablauf seines Vertrages bei Dynamo Moskau während seiner Suche nach einem neuen Arbeitgeber vorübergehend fit.

Voriger Artikel
Prozess gegen Italiens Nationaltrainer Conte beantragt
Nächster Artikel
ProFans: Bundesliga-Montagspiele "ein Schlag ins Gesicht"

Kuranyi Trainingsgast beim Viertligisten Saarbrücken

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Saarbrücken. Der 33-Jährige stieg am Dienstag als Gast ins Training des Ex-Bundesligisten ein. Den Kontakt zu Trainer Falko Götz hatte Kuranyis Schwager, FCS-Spieler Felix Luz, hergestellt.

Bei aller Qualität des 52-maligen Nationalspielers, 2010 vom Bundesligisten Schalke 04 nach Russland gewechselt, verschwendet Götz nicht im Ansatz Gedanken an Einsätze des Stürmers in seiner Mannschaft. "Da müssten wir", sagte der Ex-Profi augenzwinkernd der Saarbrücker Zeitung, "vorher eine Bank ausrauben."

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.