Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Lemke: "Gegen Frankfurt das Spiel des Jahrzehnts"

Fußball Lemke: "Gegen Frankfurt das Spiel des Jahrzehnts"

Für Werder Bremens langjährigen Manager Willi Lemke ist das Bundesliga-Abstiegsfinale am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den Tabellennachbarn Eintracht Frankfurt "das Spiel des Jahrzehnts".

Voriger Artikel
Heynckes schlägt Guardiolas Einladung aus: "Das Fest gehört Pep"
Nächster Artikel
Streich über Pfiffe verärgert: "Dachte, ich höre nicht richtig"

Lemke: "Gegen Frankfurt das Spiel des Jahrzehnts"

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Hamburg. "Und ich bin optimistisch, dass wir den Klassenerhalt direkt schaffen, denn die Stimmung rund um das Weserstadion wird wieder unvergleichlich sein", sagte das Aufsichtsratsmitglied der Hanseaten im NDR-Sportclub.

Um die Norddeutschen direkt in der Arena unterstützen zu können, hat der Sport-Sonderbeauftragte der Vereinten Nationen eine Dienstreise zum FIFA-Kongress in Mexiko-Stadt abgesagt. Mit einem Sieg gegen die Hessen wäre der Klassenerhalt des ehemaligen Europapokalsiegers endgültig unter Dach und Fach.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.