Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Magdeburg erobert Platz zwei

Fußball Magdeburg erobert Platz zwei

Aufsteiger 1. FC Magdeburg hat Platz zwei in der 3. Fußball-Liga erobert. Die Magdeburger besiegten trotz Unterzahl im Derby den Halleschen FC mit 2:1 (1:1) und schlossen mit sieben Punkten zu Spitzenreiter Dynamo Dresden auf.

Voriger Artikel
Regionalliga: Schädelhirn-Trauma bei Fürths Torwart Lerch
Nächster Artikel
Play-off-Hinspiel bei Lazio: Einsatz von Bayer-Kapitän Bender fraglich

Magdeburg erobert Platz zwei

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Magdeburg. Halle bleibt ohne Punkt Tabellenletzter.

Dabei legten die Gäste einen Blitzstart hin, Osayamen Osawe traf in der ersten Minute. Nach nur 16 Minuten sah der Magdeburger Ahmed Waseem Razeek die Ampelkarte wegen wiederholten Foulspiels. Doch die Gastgeber zeigten sich davon unbeeindruckt und drehten durch zwei Treffer von Christian Beck (34. und 78.) die Begegnung.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel

TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel: die besten Bilder der Partie.