Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Nach 662 Tagen: Hoeneß erstmals wieder in der Arena

Fußball Nach 662 Tagen: Hoeneß erstmals wieder in der Arena

Uli Hoeneß ist zurück: Kurz vor acht Uhr nahm der frühere Präsident von Bayern München am Mittwochabend erstmals nach 662 Tagen wieder auf der Ehrentribüne des deutschen Fußball-Rekordmeisters Platz, um sich das Spiel gegen den FSV Mainz 05 anzuschauen.

Voriger Artikel
Zwanziger: DFB hat Einschreiten der Staatsanwaltschaft "provoziert"
Nächster Artikel
3:0 in Osnabrück: Dresden nutzt Patzer der Verfolger

Nach 662 Tagen: Hoeneß erstmals wieder in der Arena

Quelle: FIRO/SID

München. Hoeneß saß zwischen seiner Frau Susi und adidas-Chef Herbert Hainer.

Zuletzt hatte der 64-Jährige am 10. Mai 2014 eine Partie seiner Bayern live vor Ort gesehen. Damals gewannen die Münchner 1:0 gegen den VfB Stuttgart.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.