Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Nach Foul an Robben: Zwei Spiele Sperre für Bochums Simunek

Fußball Nach Foul an Robben: Zwei Spiele Sperre für Bochums Simunek

Abwehrspieler Jan Simunek vom VfL Bochum muss nach seinem Foul an Bayern Münchens Starspieler Arjen Robben zwei DFB-Pokal-Spiele aussetzen. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Donnerstag.

Voriger Artikel
Bundesliga-Trainerwechsel Nummer fünf: Nagelsmann ist Stevens-Nachfolger
Nächster Artikel
2. Liga: FCK gibt Pich wieder ab

Nach Foul an Robben: Zwei Spiele Sperre für Bochums Simunek

Quelle: firo Sportphoto/Jürgen Fromme / firo Sportphoto/SID-IMAGES

Köln. Simunek hatte bei der 0:3 (0:1)-Niederlage im Pokal-Viertelfinale gegen den Rekordsieger am Mittwoch in der 43. Minute mit einer Notbremse einen Elfmeter verursacht und von Schiedsrichter Bastian Dankert (Rostock) die Rote Karte gesehen. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.