Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Nolito zu ManCity: Ein Spanier für Guardiola

Fußball Nolito zu ManCity: Ein Spanier für Guardiola

Der spanische Fußball-Nationalspieler Nolito wechselt zu Manchester City in die englische Premier League. Der neue Klub von Trainer Pep Guardiola stach damit den FC Barcelona aus.

Voriger Artikel
Ex-Dortmunder Amoroso spielt mit 42 Jahren in den USA
Nächster Artikel
Zweitligist Kaiserslautern holt Moritz

Nolito zu ManCity: Ein Spanier für Guardiola

Quelle: SID-IMAGES

Manchester. Der 29 Jahre alte Angreifer kommt von Celta Vigo und kostet eine Ablösesumme von 18 Millionen Euro. Bei der EM hatte Manuel Aguda Durßan, so Nolitos bürgerlicher Name, einen Treffer für den im Achtelfinale an Italien (0:2) gescheiterten Titelverteidiger Spanien erzielt.

Nolito erhält bei den "Citiziens" einen Vertrag bis 2020. "Ich denke, Pep Guardiola ist einer der besten Trainer der Welt. Er weiß eine Menge über das Spiel. Er kann mir dabei helfen, mich als Spieler weiterzuentwickeln und ich bin sicher, dass er das Beste aus mir herausholen wird."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.