Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Paderborn löst Vertrag mit suspendiertem Brückner auf

Fußball Paderborn löst Vertrag mit suspendiertem Brückner auf

Wenige Tage nach der "Penis-Affäre" mit anschließender Suspendierung gegen Angreifer Nick Proschwitz hat Fußball-Zweitligist SC Paderborn den Vertrag mit dem bereits seit Dezember suspendierten Verteidiger Daniel Brückner aufgelöst.

Voriger Artikel
Hannover-Präsident Kind würde bei Abstieg bleiben
Nächster Artikel
Copa del Rey: Barcelona im Halbfinale, Atlético ausgeschieden

Paderborn löst Vertrag mit suspendiertem Brückner auf

Quelle: PIXATHLON/SID

Paderborn. "Wir bedanken uns bei Daniel für seine Leistungen in Paderborn und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute", sagte Manager Michael Born. Wohin der 35-jährige Brückner wechselt, ist noch offen. Sein Vertrag in Paderborn wäre am Saisonende ausgelaufen.

Brückner war im Dezember nach dem 0:4 beim VfL Bochum gemeinsam mit den anderen Routiniers Srdjan Lakic und Mahir Saglik suspendiert worden, um ein Zeichen im Kampf um den Klassenerhalt zu setzen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.