Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Platini beklagt "Rufschädigung" durch FIFA-Indiskretion

Fußball Platini beklagt "Rufschädigung" durch FIFA-Indiskretion

UEFA-Chef Michel Platini (Frankreich) hat Weitergabe der Information über die Beantragung seiner Suspendierung als Versuch der "Rufschädigung" bezeichnet. In einer offiziellen UEFA-Mitteilung nannte der 60-Jährige die Vorgänge vom vergangenen Mittwoch ein "vorsätzliches Leck von innen" und "inakzeptabel".

Voriger Artikel
Zwei Tage Einspruchsfrist für Blatter und Platini
Nächster Artikel
Berater Stöhlker: Blatter "freut sich auf drei Monate Ferien"

Platini beklagt "Rufschädigung" durch FIFA-Indiskretion

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Nyon. Bereits vor der offiziellen Bekanntgabe seiner Suspendierung hatte der frühere Weltstar einen Kampf um seine Reputation angekündigt Er würde sich "nicht aufhalten lassen, dass die Wahrheit bekannt" werde.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.