Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Sakai wechselt von Hannover nach Marseille

Fußball Sakai wechselt von Hannover nach Marseille

Der japanische Fußball-Nationalspieler Hiroki Sakai (26) verlässt Bundesliga-Absteiger Hannover 96 und wechselt zu Olympique Marseille. Dies gab der französische Erstligist bekannt.

Voriger Artikel
Vergewaltigungsverdacht: Brasilianischer Fußballer festgenommen
Nächster Artikel
Stürmer Düker von Braunschweig nach Magdeburg

Sakai wechselt von Hannover nach Marseille

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Hannover. Der Vertrag des Rechtsverteidigers bei den Niedersachsen läuft Ende des Monats aus. Sakai hat seit 2012 für Hannover gespielt. Der neunmalige französische Meister machte keine Angaben zur Vertragslaufzeit.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.