Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Schaaf angetan: "Mannschaft öffnet sich neuen Aufgaben"

Fußball Schaaf angetan: "Mannschaft öffnet sich neuen Aufgaben"

Gut drei Monate nach seiner Vorstellung als Trainer des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt hat Thomas Schaaf ein positives Anfangsfazit gezogen. "Die Mannschaft öffnet sich total den neuen Aufgaben und setzt sie bemerkenswert um.

Voriger Artikel
Breitenreiter contra Finke: "Keine überzogenen Erwartungshaltungen wecken"
Nächster Artikel
Schalke und Leverkusen hoffen auf Arsenal-Aus

Schaaf angetan: "Mannschaft öffnet sich neuen Aufgaben"

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Frankfurt/Main. Wir wollen damit erfolgreich sein und uns weiterentwickeln", sagte der langjährige Coach von Werder Bremen der Sport Bild.

Schaaf muss bei den Hessen einen Umbruch einleiten - vier Leistungsträger waren vor der Saison zu Bundesligakonkurrenten gewechselt. Auch deshalb will der Trainer vermehrt den Nachwuchskräften eine Chance geben, wenngleich er forderte: "Generell müssen wir jetzt behutsam mit den jungen Spielern umgehen. Wir wollen sie mit der hohen Belastung nicht zu sehr überfordern."

Entscheidend für die Entwicklung der gesamten Mannschaft, erklärte der 53-Jährige weiter, sei der Erfolg. "Wir müssen beachten, dass wir uns in einer sicheren Tabellenregion befinden, um den Prozess voranzutreiben", sagte Schaaf.

© 2014 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.