Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Schalke verliert zweiten China-Test im Elfmeterschießen

Fußball Schalke verliert zweiten China-Test im Elfmeterschießen

Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat das zweite Testspiel in Fernost gegen den chinesischen Serienmeister Guangzhou Evergrande 4:5 im Elfmeterschießen verloren.

Voriger Artikel
Fandel rechtfertig Steinhaus-Entscheidungen erneut
Nächster Artikel
Videobotschaft von Nowitzki: "Ihr schafft das!"

Schalke verliert zweiten China-Test im Elfmeterschießen

Quelle: SID

Guangzhou. Bei Temperaturen um 35 Grad und extrem hoher Luftfeuchtigkeit war das Team des neuen Trainers Markus Weinzierl überlegen, am Ende fielen aber in 90 Minuten keine Tore.

Am Dienstag hatte Schalke gegen den Erstligisten Guangzhou R&F souverän 6:1 (4:1) gewonnen. Evergrande wird von dem brasilianischen Trainer Luiz Felipe Scolari trainiert, der 2002 mit seinem Heimatland Weltmeister wurde.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.