Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Siebenfacher Nasenbeinbruch bei Rostock-Profi Erdmann

Fußball Siebenfacher Nasenbeinbruch bei Rostock-Profi Erdmann

Horrorverletzung für Drittliga-Profi Dennis Erdmann: Der Verteidiger des ehemaligen Fußball-Bundesligisten Hansa Rostock erlitt im Ligaspiel beim SV Wehen Wiesbaden am Freitag (1:1) einen siebenfachen Nasenbeinbruch sowie eine Quetschung des Augennervs.

Voriger Artikel
3. Liga: Münster verlässt Abstiegsränge
Nächster Artikel
Schweinsteiger bei ManUnited auf der Bank

Siebenfacher Nasenbeinbruch bei Rostock-Profi Erdmann

Quelle: FIRO/SID

Rostock. In der kommenden Woche wird sich der 26-Jährige in Köln einer Operation unterziehen. Das gab sein Klub am Sonntag bekannt.

Erdmann war in der 31. Spielminute nach einem Zweikampf mit dem Wiesbadener Philipp Müller unglücklich von dessen Fuß im Gesicht getroffen und anschließend blutüberströmt ausgewechselt worden.

Seine Verletzung nahm Erdmann immerhin mit Galgenhumor: "Ich kann euch beruhigen, dem Schuh im unteren Bild ist nichts passiert", schrieb er auf seinem Instagram-Profil zu einem Foto von der für ihn schmerzhaften Szene.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.