Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Spanier dominieren Europapokale: Sechs von sechs Titeln seit 2014

Fußball Spanier dominieren Europapokale: Sechs von sechs Titeln seit 2014

Die spanischen Fußball-Klubs dominieren die Europapokal-Wettbewerbe seit der Saison 2013/14 nach Belieben. Durch das 3:1 (0:1) des FC Sevilla im Europa-League-Finale gegen den FC Liverpool am Mittwochabend in Basel steht fest, dass das Land des amtierenden Europameisters im dritten Jahr in Folge beide Europapokale gewinnt.

Voriger Artikel
Klopps Final-Fluch geht weiter: Sechs Endspiele, fünf Niederlagen
Nächster Artikel
Flop für Klopp - Liverpool verpasst Europa-League-Triumph

Spanier dominieren Europapokale: Sechs von sechs Titeln seit 2014

Quelle: MICHAEL BUHOLZER / SID-IMAGES

Basel. Das Finale in der Champions League am 28. Mai in Mailand zwischen Real Madrid und Atlético Madrid ist eine rein spanische Angelegenheit.

"Es könnte am hohen Niveau des spanischen Fußballs liegen. Spanische Teams kämpfen leidenschaftlich, unter allen Umständen, deshalb gewinnen sie. Wir kämpfen, wir nehmen Herausforderungen an, daher schlagen wir Mannschaften, die stärker sind als wir", sagte Sevilla-Coach Unai Emery.

Die Europapokalsieger seit 2014 im Überblick:

Champions League

2014 Real Madrid

2015 FC Barcelona

2016 Real Madrid/Atlético Madrid

Europa League

2014 FC Sevilla

2015 FC Sevilla

2016 FC Sevilla

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.