Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Spanischer Profi mit 234 Sachen "geblitzt"

Fußball Spanischer Profi mit 234 Sachen "geblitzt"

Innenverteidiger Antonio Amaya vom spanischen Fußball-Erstligisten Rayo Vallecano hat gewaltigen Ärger mit der Polizei. Der 32 Jahre alte Teamkollege von Patrick Ebert wurde in seinem deutschen Sportwagen (Porsche) mit 234 km/h auf einer Landstraße "geblitzt" - 100 km/h waren erlaubt.

Voriger Artikel
Wolfsburg: Heckings Assistenten verlängern bis 2018
Nächster Artikel
FC Bayern bindet Talente Benko und Dorsch

Spanischer Profi mit 234 Sachen "geblitzt"

Quelle: JAVIER SORIANO / STF / SID-IMAGES/AFP

Madrid. Dem spanischen Abwehrspieler drohen nun bis zu vier Jahre Führerscheinentzug.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.