Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Spieler des Tages: Javier Hernandez (Bayer Leverkusen)

Fußball Spieler des Tages: Javier Hernandez (Bayer Leverkusen)

Die "Liebesbekundungen" für Javier Hernandez nahmen fast kein Ende: Erst ließ sich Chicharito von den mitgereisten Fans feiern, dann wurde die "kleine Erbse" von seinen Mitspielern fast erdrückt.

Voriger Artikel
Podolski: Treuebekenntnis zu Galatasaray - Kritik an Mourinho
Nächster Artikel
Kneifer des Tages: Franck Ribéry (Bayern München)

Spieler des Tages: Javier Hernandez (Bayer Leverkusen)

Quelle: PATRIK STOLLARZ / SID

Mainz. Und zu guter Letzt fiel der Matchwinner, der beim 3:2 (1:2) von Bayer Leverkusen beim FSV Mainz 05 alle drei Tore für die Werkself erzielt hatte, seinem Sportchef Rudi Völler in die Arme.

"Er gewinnt sicher nicht jeden Zweikampf, aber er gewinnt die wichtigen", sagte Völler über den Mexikaner: "Er hat im Gefühl, wo der Ball hinkommt." Und auch Nationalspieler Kevin Volland brachte seine Bewunderung für Hernandez, der den Spielball mit nach Hause nahm, zum Ausdruck: "Ich habe noch nie einen Spieler gesehen, der so gut vor dem Tor ist."

Der 28-Jährige gab das Lob nach seinem zweiten Dreierpack (32., 66., 90.+2) in der Fußball-Bundesliga an die Mannschaft zurück. "Ich bin natürlich sehr glücklich. Aber mein Dank gilt den Teamkollegen, die sich richtig reingehauen haben. Das späte Tor war auch eine Belohnung für die harte Arbeit", sagte Hernandez, der bereits im Dezember 2015 dreimal gegen Borussia Mönchengladbach getroffen hatte, bei Sky.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.