Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -9 ° wolkig

Navigation:
Sturz in der Disco - HSV beim Bundesliga-Ausklang ohne Ekdal

Fußball Sturz in der Disco - HSV beim Bundesliga-Ausklang ohne Ekdal

Mittelfeldspieler Albin Ekdal vom Hamburger SV hat sich bei einem Sturz in einer Disco eine Schnittverletzung zugezogen und wird beim Bundesliga-Ausklang der Hanseaten am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim FC Augsburg nicht zur Verfügung stehen.

Voriger Artikel
UEFA: Vorerst kein Interimspräsident nach Platini-Rücktritt
Nächster Artikel
3. Liga: Cottbus bindet Knechtel bis 2018

Sturz in der Disco - HSV beim Bundesliga-Ausklang ohne Ekdal

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Hamburg. Dies teilten die Norddeutschen am Montag via Twitter mit.

Nach Angaben von Lennart Ekdal erlitt sein Sohn die Verletzungen bei einem Sturz auf einen Glastisch. "Das ist eine ernste Sache, immerhin ist er im Krankenhaus. Das ist nicht nur ein kleiner Schnitt, sondern eine große Wunde", sagte Lennart Ekdal der schwedischen Zeitung Aftonbladet.

Die Blessur des Schweden ist in dieser Saison nicht der erste gesundheitliche Rückschlag für Ekdal in Hamburg. Wegen diverser Verletzungen kam der 26-Jährige nur auf 14 Ligaeinsätze.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel

TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel: die besten Bilder der Partie.