Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Testspiel: Bayern schlägt Inter Mailand deutlich

Fußball Testspiel: Bayern schlägt Inter Mailand deutlich

Fußball-RekordmeisterBayern München hat im zweiten Spiel seiner USA-Reise ein Torfestival gefeiert. Gegen Inter Mailand gewann das Team von Trainer Carlo Ancelotti in der Nacht zum Sonntag in Charlotte mit X:X (4:0).

Voriger Artikel
Wolfsburg verliert Testspiel gegen Sporting Lissabon
Nächster Artikel
Dreierpack von Green: Bayern-Gala gegen Inter und Rüffel für Ribery

Testspiel: Bayern schlägt Inter Mailand deutlich

Quelle: Bernd Feil / PIXATHLON/SID-IMAGES

Charlotte. Matchwinner war der US-Amerikaner Julian Green mit drei Treffern (7./30./35). Frank Ribery erzielte das zwischenzeitliche 2:0 (13.).

Damit feierte der 26-malige deutsche Meister seinen vierten Sieg im fünften Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison. Nach der 3:5-Niederlage vom Donnerstag gegen Inters Stadtrivalen AC Mailand zeigten sich die Münchener vor allem in der ersten Halbzeit offensiv entfesselt. Mit Copa-America-Gewinner Arturo Vidal stand zudem der Antreiber der Mannschaft zum ersten Mal unter Ancelotti auf dem Platz.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.