Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Tuchel heiß auf die Bayern: "Der Ball liegt jetzt bei uns"

Fußball Tuchel heiß auf die Bayern: "Der Ball liegt jetzt bei uns"

Trainer Thomas Tuchel von Borussia Dortmund blickt dem Gipfeltreffen mit Branchenführer Bayen München am Samstag voller Zuversicht entgegen. Erst recht nach dem Ausrutscher des Rekordmeisters gegen den FSV Mainz 05 (1:2).

Voriger Artikel
Rummenigge warnt: "In Dortmund sollten wir besser nicht verlieren"
Nächster Artikel
Pizarro: Mit Sieg gegen 96 "weitere Luft verschaffen"

Tuchel heiß auf die Bayern: "Der Ball liegt jetzt bei uns"

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Darmstadt. "Wir wollen alles daran setzen, den Vorsprung weiter zu verkürzen. Jetzt ist die Ausgangslage für uns natürlich besser", sagte Tuchel nach dem 2:0 (1:0)-Sieg der Westfalen bei Aufsteiger Darmstadt 98 und meinte: "Der Ball liegt jetzt bei uns, und es liegt bei uns, den nächsten Schritt zu machen."

Vor dem 24. Spieltag hat Dortmund (57 Zähler) als Tabellenzweiter einen Rückstand von fünf Punkten auf die überraschend gestrauchelten Münchner (62). "Wir wollen es jetzt noch einmal spannend machen", erklärte der formstarke BVB-Kapitän Mats Hummels.

Die Borussia hatte am Mittwochabend in Darmstadt dank der Treffer von Adrian Ramos (38.) und Erik Durm (53.) den siebten Pflichtspielerfolg in Serie gefeiert. "Wir wissen es, und die Bayern wissen es: Wenn wir am Samstag gewinnen, wird es nochmal eng", sagte Torschütze Durm mit Blick auf den deutschen Clasico: "Wir freuen uns auf das Spiel."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.