Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Türken mit glanzlosem Sieg in Slowenien - Calhanoglu ausgewechselt

Fußball Türken mit glanzlosem Sieg in Slowenien - Calhanoglu ausgewechselt

Die türkische Fußball-Nationalmannschaft hat eine durchwachsene Generalprobe für die EURO in Frankreich abgeliefert. Im letzten Test setzte sich der EM-Halbfinalist von 2008 in Ljubljana 1:0 (1:0) gegen Gastgeber Slowenien durch, überzeugen konnte das Team um Bundesliga-Ass Hakan Calhanoglu (Bayer Leverkusen) dabei aber nicht.

Voriger Artikel
1:1 gegen Serbien: Russland ohne Neustädter und mit erheblichen Problemen
Nächster Artikel
Copa America: Mexiko siegt im Topspiel, Schäfer fliegt vom Platz

Türken mit glanzlosem Sieg in Slowenien - Calhanoglu ausgewechselt

Quelle: JURE MAKOVEC/AFP / SID

Ljubljana. Burak Yilmaz von Podolski-Klub Galatasaray Istanbul traf bereits in der fünften Minute für die Türken. Calhanoglu, der den Treffer vorbereitet hatte, wurde zur zweiten Halbzeit gegen das von Borussia Dortmund umworbene Toptalent Emre Mor (18/FC Nordsjaelland) ausgewechselt. Der Dortmunder Nuri Sahin kam in der 74. Minute ins Spiel, Yunus Malli vom FSV Mainz 05 durfte ab der 83. Minute mitwirken.

Bei der EM treffen die Türken in ihrem ersten Gruppenspiel am 12. Juni in Paris auf Kroatien, weitere Gegner sind Spanien (17. Juni in Nizza) und Tschechien (21. Juni in Lens).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.