Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
U17-Juniorinnen im EM-Finale

Fußball U17-Juniorinnen im EM-Finale

Die deutschen U17-Juniorinnen stehen in Weißrussland zum fünften Mal im Endspiel einer Fußball-EM. Der viermalige Titelträger setzte sich am Freitag im Halbfinale an einem "Tag der offenen Tür" mit 4:3 (1:1) gegen England durch.

Voriger Artikel
FIFA-Kongress segnet Budget und "Infantino-Bonus" ab
Nächster Artikel
Europol-Chef Wainwright warnt vor Anschlägen bei Fußball-EM

U17-Juniorinnen im EM-Finale

Quelle: pixxmixx / SID-IMAGES/PIXATHLON

Schodsina. Zweimal Vanessa Ziegler (29. und 70.) sowie Klara Bühl (41.) und Tanja Pawollek (57.) erzielten in Schodsina die deutschen Tore.

Im Finale am Pfingstmontag in Borissow (ab 19.00 Uhr, live auf Eurosport2) trifft die Mannschaft von DFB-Trainerin Anouschka Bernhard auf Titelverteidiger Spanien, gegen den es in der Vorrunde ein 2:2 gegeben hatte. Die Spanierinnen hatten sich zuvor mit 4:0 gegen Norwegen durchgesetzt. Mit dem Finaleinzug haben beide Teams das Ticket für die Weltmeisterschaft in Jordanien (30. September bis 21. Oktober 2016) gebucht.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.