Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
U18-Junioren 4:1 gegen Frankreich

Fußball U18-Junioren 4:1 gegen Frankreich

Die deutsche U18-Fußball-Junioren haben im zweiten Anlauf einen Sieg gegen Frankreich gelandet. Vier Tage nach dem torlosen Unentschieden gelang dem Team von DFB-Trainer Christian Wück in Salmtal ein 4:1 (1:0).

Voriger Artikel
Messi: Rijkaard wichtiger als Guardiola
Nächster Artikel
Magenverstimmung: Neuer fehlt DFB-Team gegen Italien

U18-Junioren 4:1 gegen Frankreich

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Salmtal. Felix Beiersdorf (59./63.), Gökhan Gül (34.) im Nachschuss nach einem von ihm vergebenen Foulelfmeter und Christoph Daferner (84.) trafen für den Nachwuchs des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.