Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
U21: Auch Stark verletzt - Hrubesch nominiert Cacutalua nach

Fußball U21: Auch Stark verletzt - Hrubesch nominiert Cacutalua nach

DFB-Trainer Horst Hrubesch muss in den nächsten beiden EM-Qualifikationsspielen der deutschen U21-Fußballnationalmannschaft neben Jonathan Tah (Bayer Leverkusen/Einblutung im linken Adduktorenbereich) auch auf Innenverteidiger Niklas Stark vom Bundesligisten Hertha BSC verzichten.

Voriger Artikel
1:0 gegen Paderborn: Duisburg gelingt Befreiungsschlag im Kellerduell
Nächster Artikel
Bale zum fünften Mal Fußballer des Jahres in Wales

U21: Auch Stark verletzt - Hrubesch nominiert Cacutalua nach

Quelle: O.Behrendt / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Frankfurt/Main. Den 20-Jährigen plagt eine Leistenzerrung, Hrubesch nominierte Malcolm Cacutalua vom Zweitligisten VfL Bochum nach.

Die U21 trifft in der Qualifikation für die Endrunde 2017 in Polen am Freitag (18.00 Uhr/Eurosport) in Essen auf Finnland, am kommenden Dienstag geht es in Tórshavn (18.30 Uhr) gegen die Färöer.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel

TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel: die besten Bilder der Partie.