Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Van Nistelrooy verlässt Elftal-Trainerstab

Fußball Van Nistelrooy verlässt Elftal-Trainerstab

Der ehemalige Hamburger Bundesliga-Profi Ruud van Nistelrooy (39) verlässt den Trainerstab der niederländischen Nationalmannschaft und wird im Sommer zur PSV Eindhoven in die Ehrendivision wechseln.

Voriger Artikel
Handball-Held Wolff trifft Weltmeister Neuer: "Antizipiert sehr gut"
Nächster Artikel
Werder hat Yatabaré-Einsatz noch nicht abgeschrieben

Van Nistelrooy verlässt Elftal-Trainerstab

Quelle: Cathrin MŸller/M.i.S. / PIXATHLON/SID-IMAGES

Amsterdam. Der Vertrag des einstigen Torjägers beim königlich-niederländischen Verband KNVB läuft am 30. Juni aus.

In Eindhoven wird sich van Nistelrooy als Nachwuchscoach speziell um die Offensivkräfte kümmern. Der 70-malige Nationalstürmer der Elftal stand 2010/2011 beim Hamburger SV unter Vertrag.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.