Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Vor FIFA-Kongress: CONCACAF beschließt Reformen

Fußball Vor FIFA-Kongress: CONCACAF beschließt Reformen

Die Korruption beim skandalgeplagten CONCACAF soll ein Ende haben. Der Fußball-Kontinentalverband für Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik verabschiedete bei seinem Kongress am Donnerstag in Zürich weitreichende Reformen, die den kriminellen Machenschaften der vergangenen Jahre endgültig einen Riegel vorschieben sollen.

Voriger Artikel
Schröder-Wechsel nach Mainz verzögert sich weiter
Nächster Artikel
Messi-Fan Murtaza nun in echtem Trikot

Vor FIFA-Kongress: CONCACAF beschließt Reformen

Quelle: -- / SID-IMAGES

Zürich. Das Reformpaket tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft.

Da die Reformen (das Exekutivkomitee wird zu einer Art Aufsichtsrat, Amtszeitbeschränkung, mehr Kontrolle der Verantwortlichen, Integritäts-Check) den angedachten Neuerungen beim Weltverband FIFA ähneln, dürften die 35 CONCACAF-Mitglieder am Freitag auch den Reformen beim krisengeschüttelten Weltverband zustimmen. Beim FIFA-Kongress ist dafür eine Dreiviertel-Mehrheit (207 Länder) nötig.

Der CONCACAF steckt tief in der Krise, da unterem die bisher letzten drei Präsidenten zu den Hauptverantwortlichen des FIFA-Korruptionsskandals gehören.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.