Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
WM-Qualifikation: Europameister Portugal startet ohne Ronaldo

Fußball WM-Qualifikation: Europameister Portugal startet ohne Ronaldo

Ohne Europas Fußballer des Jahres Cristiano Ronaldo startet Europameister Portugal in die Qualifikation für die WM 2018 in Russland. Der von seiner im EM-Finale erlittenen Knieverletzung noch nicht vollständig genesene Topstürmer fehlt im Aufgebot von Nationaltrainer Fernando Santos für ein Länderspiel am 1. September gegen Gibraltar sowie die erste WM-Ausscheidungspartie am 6. September in Basel gegen die Schweiz.

Voriger Artikel
Blind verzichtet auf Huntelaar im Oranje-Aufgebot
Nächster Artikel
Nach Krawallen in Magdeburg: Frankfurt will Täter ausfindig machen

WM-Qualifikation: Europameister Portugal startet ohne Ronaldo

Quelle: Carl Recine / PIXATHLON/SID-IMAGES

Lissabon. Aus der Bundesliga stehen Renato Sanches vom deutschen Rekordmeister Bayern München sowie der Dortmunder Raphael Guerreiro im Kader. Weitere Gegner Portugals auf dem Weg zur WM sind in der Qualifikationsgruppe B Ungarn, Lettland, Andorra und die Färöer.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.