Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Zwei Spiele Sperre für BVB-Talent Mor

Fußball Zwei Spiele Sperre für BVB-Talent Mor

Borussia Dortmunds Offensivtalent Emre Mor (19) ist nach seinem Schubser gegen Sebastian Langkamp von Hertha BSC für zwei Spiele gesperrt worden. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wertete das Fehlverhalten des türkischen Nationalspielers als Tätlichkeit "in einem leichteren Fall".

Voriger Artikel
Bayer-Kapitän Bender gegen Tottenham fraglich
Nächster Artikel
3. Liga: Drei Spiele Sperre Aalens Deichmann und Großaspachs Schiek

Zwei Spiele Sperre für BVB-Talent Mor

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Frankfurt/Main. Mor war in der 84. Minute des umkämpften Duells am Freitag (1:1) von Schiedsrichter Patrick Ittrich (Hamburg) per Roter Karte des Feldes verwiesen worden.

Gegenspieler Langkamp hatte sich für seinen reichlich theatralischen Fall hinterher entschuldigt. "Das war kein Rot für Emre Mor. Ich habe im Eifer des Gefechts übertrieben. Es tut mir leid", sagte der Hertha-Kapitän.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Fußball-Tabellen
Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.